Über Uwe Sander

Der promovierte Volkswirt arbeitete nach einigen Jahren in der empirischen Wirtschaftsforschung von 1984 bis 2014 in verschiedenen Funktionen für den Verlag Gruner+Jahr. Heute ist er freiberuflich tätig.

Analoger und digitaler Nachrichtenjournalismus im Vergleich: Beispiel “Spiegel”

Generell ist der Nachrichtenjournalismus mehr als andere journalistische Genres ereignisgetrieben. Dabei gibt es aber kanalspezifische Ausprägungen: Print und [...]

5. Mai 2017|Insights|Kommentare deaktiviert für Analoger und digitaler Nachrichtenjournalismus im Vergleich: Beispiel “Spiegel”

Herausforderung für britische Verlage: 80 Prozent des digitalen Werbewachstums fließen Google und Facebook zu

Im Vereinigten Königreich stiegen die Werbeaufwendungen letztes Jahr um 3,7 Prozent auf 21,4 Milliarden Pfund (1 Pfund = [...]

27. April 2017|Markt-News|Kommentare deaktiviert für Herausforderung für britische Verlage: 80 Prozent des digitalen Werbewachstums fließen Google und Facebook zu

Auflagen im 1. Quartal: Bewegung bei Auflagenniveaus und -strukturen

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften weisen im 1. Quartal eine Verkaufsauflage von insgesamt 126 Millionen Exemplaren auf. [...]

25. April 2017|Updates|Kommentare deaktiviert für Auflagen im 1. Quartal: Bewegung bei Auflagenniveaus und -strukturen

Auch Millenials nutzen klassische Nachrichtenmedien

Als Millenials, auch Generation Y genannt, bezeichnen US-Amerikaner 18- bis 34-Jährige. Sie unterscheiden sie von der Generation X [...]

21. April 2017|Insights|1 Kommentar

Bruttowerbeumsatz: Brigitte liegt im März vorn, rtv West im 1. Quartal.

Die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements veröffentlichten im März 10.754 Anzeigen- und Beihefterseiten und erzielten [...]

19. April 2017|Updates|Kommentare deaktiviert für Bruttowerbeumsatz: Brigitte liegt im März vorn, rtv West im 1. Quartal.

Digitale Reichweiten im Januar: “Die Welt” verkürzt den Rückstand auf “Spiegel online”

Die Digitalangebote in den Portfolios der PZ-Verlage kommen im Januar 2017 auf eine Bruttoreichweite von 375 Millionen. Gegenüber [...]

14. April 2017|Updates|Kommentare deaktiviert für Digitale Reichweiten im Januar: “Die Welt” verkürzt den Rückstand auf “Spiegel online”

Visits im März: “Der Westen” rückt nach Relaunch in die Top Twenty auf

Die IVW-Daten über Visits für März 2017 stehen ab sofort bei PZ Online bereit. 99 Angebote aus den [...]

11. April 2017|Updates|Kommentare deaktiviert für Visits im März: “Der Westen” rückt nach Relaunch in die Top Twenty auf

Vertrauen in die Presse steigt gegen Vorjahr – auch bei den Jungen

Einen überraschend starken Anstieg des Vertrauens in die deutsche Presse zeigen die jüngsten Daten aus dem Eurobarometer, einer [...]

7. April 2017|Markt-News|Kommentare deaktiviert für Vertrauen in die Presse steigt gegen Vorjahr – auch bei den Jungen

“When Content is rotten…”. Zur Debatte um den Markenexodus bei YouTube

"When Content is rotten, brand safety is a zero tolerance game”, erklärt Rob Norman, Digitalchef der Agentur GroupM. [...]

29. März 2017|Markt-News|Kommentare deaktiviert für “When Content is rotten…”. Zur Debatte um den Markenexodus bei YouTube

ePaper-Auflage der Zeitschriften stieg 2016 um 18 Prozent

802.439 ePaper verkauften die bei PZ Online gelisteten Zeitschriften und Wochenzeitungen pro Erscheinungsintervall im Jahresdurchschnitt 2016. Das ist [...]

17. März 2017|Insights|Kommentare deaktiviert für ePaper-Auflage der Zeitschriften stieg 2016 um 18 Prozent