Über Uwe Sander

Der promovierte Volkswirt arbeitete nach einigen Jahren in der empirischen Wirtschaftsforschung von 1984 bis 2014 in verschiedenen Funktionen für den Verlag Gruner+Jahr. Heute ist er freiberuflich tätig.

Print oder digital – wo erzielt eine Medienmarke mehr Reichweite?

Äpfel und Birnen kann man nicht vergleichen? Klar kann man das. Zum Beispiel hinsichtlich des Fruchtzuckergehalts, des Vitaminreichtums [...]

8. Dezember 2016|Insights|0 Kommentare

Mobil oder stationär? Das hängt von Inhalten und Zielgruppen ab

Demnächst jährt sich zum zehnten Mal die Einführung des iPhones. Mit der Neuerfindung des Mobiltelefons hat Apple nicht [...]

1. Dezember 2016|Insights|0 Kommentare

Achtsamkeitstrend statt Multitasking-Mythos: Zeitschriften profitieren

Folgt man Trendforschern wie Matthias Horx, so gibt es keinen Trend ohne Gegentrend. Multitasking und Mindfulness – deutsch: [...]

23. November 2016|Markt-News|0 Kommentare

Was wissen wir über die Besuchsfrequenz bei Nachrichtenseiten?

Die Besuchsfrequenz lässt sich ermitteln, indem man die von der IVW ausgewiesenen Visits im Inland in Beziehung setzt [...]

17. November 2016|Insights|0 Kommentare

Werbestatistik: Daten für Oktober 2016 liegen vor

Im Oktober veröffentlichten die in PZ online erfassten Zeitschriften zusammen 12.713 Anzeigenseiten (inklusive Beihefter) und erlösten 296,8 Millionen [...]

16. November 2016|Updates|0 Kommentare

Markante saisonale Bewegungen: IVW-Visits für Oktober 2016 sind da

Ab heute stehen die IVW-Nutzungsdaten für Oktober bei PZ Online bereit. Das sind Daten für 101 digitale Angebote [...]

9. November 2016|Updates|0 Kommentare

Chart der Woche: Führen hohe Copypreise zu vielen Mitlesern?

Copypreise und LpE-Werte  sind positiv korreliert, wie die Grafik zeigt. Das bedeutet: Je höher der Copypreis einer Zeitschrift, [...]

9. November 2016|Insights|0 Kommentare

Blick nach Amerika. Die größten Zeitschriftenmarken

Bei Editorial Media haben die US-Amerikaner jeden Tag die Wahl. Pragmatisch wie sie sind, bereiten sie die Ergebnisse [...]

2. November 2016|Markt-News|0 Kommentare

Zeitschriftenauflagen des 3. Quartals 2016 sind jetzt auswertbar

PZ Online weist 435 Titel mit einer verbreiteten Auflage von 112,4 Millionen Exemplaren und einer verkauften Auflage von [...]

23. Oktober 2016|Updates|0 Kommentare

Digitale Reichweiten für Juli 2016 sind verfügbar

Eine Bruttoreichweite von rund 345 Millionen Unique Usern erzielten die Vermarkter der PZ-Verlage mit insgesamt 103 digitalen Angeboten [...]

22. Oktober 2016|Updates|0 Kommentare